Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
das andere im anderen
Hermes, Heinrich

Hardcover
24 Seiten
ISBN 978-3-7481-1169-6
CHF 25,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

das andere im anderen

Die Masse wandelt sich, indem sie sich, wie hier dargestellt, ein wenig auf den Endpunkt B zubewegt. Auch wenn sich die Masse der Gesellschaft vom Mittelpunkt der Achse entfernt, definiert sie sich nach wie vor als die Mitte der Gesellschaft (eine Eigenart dieser Mitte). Während dieser Wandlung, dieser Verschiebung, verändert sich die Masse in ihrer Quantität so gut wie nicht. Definiert sich die Masse an diesem neuen Ort selbst, so wäre anzunehmen, das für diese Definition andere Begriffe verwendet würden. Das ist aber nicht zu beobachten. Es fallen nach wie vor die Begriffe: Ausgewogenheit und Normalität.

Heinrich Hermes

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung