Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
8
Stories
Lumpitzsch, Linus

Paperback
244 Seiten
ISBN 978-3-8423-5892-8
CHF 22,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

8

Die in dieser Sammlung enthaltenen acht Kurzgeschichten sind unterschiedlicher Art und bewegen sich zwischen laut, leise, kritisch, unheimlich, witzig, nachdenklich, traurig, mysteriös, sarkastisch, bitterböse, schön und emotional. Zumeist spielen sie in der fiktiven amerikanischen Millionenstadt Hitchten.

Die Titel der enthaltenen 8 STORIES lauten: ››Das Haus‹‹, ››Smoking Man and shooted Losers‹‹, ››Das Foto‹‹, ››Ein anderes Leben‹‹, ››Freundschaft und Einsamkeit‹‹, ››Mister Demage‹‹, ››Handel‹‹ und ››Dunkelheit & Sonnenschein‹‹.

In ››Das Haus‹‹ erleben vier sehr gute Freunde äusserst mysteriöse Dinge, die sie ihr Leben lang nicht vergessen werden (und auch nicht vergessen können). Die Hauptrolle neben den Freunden spielt in dieser Geschichte ein altes verkommenes Haus, in das Julian, Jan, Simon und Nils einsteigen und eine Überraschung erleben...

In ››Smoking Man and shooted Losers‹‹ begeben sich zwei Freunde auf die verzweifelte viele Monate andauernde Suche nach einer Western-Trilogie namens ››Smoking Man and shooted Losers‹‹ rund um den Hauptdarsteller Chuck Weathermore. Diese Westernreihe bedeutet den beiden ausgesprochen viel.

Linus Lumpitzsch

Linus Lumpitzsch erblickte am 8.8.1976 in Stuttgart das Licht der Welt und begann in der zweiten Hälfte der 90er Jahre seine Liebe für das Schreiben zu entdecken.
Nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann und anschliessender Tätigkeit bei einer Zeitung schrieb er sich während dem Zivildienst in einen Wahn. Resultat waren viele Kurzgeschichten, erste Fragmente von Romanen, sowie jede Menge Gedichte und Gedanken.
In den meisten der Geschichten - häufiger im Bereich des Thrillers zuhause - kommen merkwürdige Typen vor. Manchmal geht es leise und fast wie in Zeitlupe nachdenklich zu, wobei auch persönlich Erlebtes verarbeitet wird, hin und wieder wird es aber auch laut, mysteriös, böse und rasant.
Danach machte sich Linus Lumpitzsch daran, sich während der Mitarbeit bei einem Gebrauchtbuchprojekt daheim einen grossen Traum zu erfüllen, und begann mit dem Schreiben bzw. Überarbeiten von Geschichten für das Kurzgeschichten-Buch "8", welches im Frühling 2011 erschien.
Neben dem aktiven Schreiben liebt der Autor das Bücherlesen von ganzem Herzen, ausserdem ist er leidenschaftlicher Hörer von Musik und liebt den Film.
Linus Lumpitzsch lebt derzeit in seiner Geburtsstadt Stuttgart.


http://www.hitchten.de

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung