Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Abenteuer im Amazonas
Eine homoerotische Stammesgeschichte
Fakier, Noah

Paperback
152 Seiten
ISBN 978-3-7528-0312-9
CHF 10,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Abenteuer im Amazonas

Timor, ein Völkerkundler, verschlug es durch ein Unwetter in eine unbekannte Region des Amazonas. Dort stiess er auf einen Stamm mit ungewöhnlichen Menschen, die noch keinerlei Kontakt mit der Zivilisation hatten. Er wohnte im Dorf der unverheirateten Männer. Er merkte schnell, dass diese Jungs eine natürliche, stark ausgeprägte orgastische Energie besassen, die über das gewohnte Mass weit hinausgingen. Sie sahen es als ein Geschenk der Götter und lebten es hemmungslos aus.
Dieser Stamm hatte ein Geheimnis, von dem er erfuhr. Er konnte es richtig deuten und bewahrte sie so vor dem sicheren Untergang. Dadurch stieg sein Ansehen im Stamm und er wurde der Medizinmann im Dorf der unverheirateten Männer.
Dort führte er hauptsächlich Rituale durch, die ihre starke Lust und ihre ekstatischen Orgasmen förderten und sie damit die Götter ehrten. Durch seine Kenntnisse der alten Geschichten, führte er wieder die freie bisexuelle Lebensweise in diesem Dorf ein, so wie es vor langer Zeit Brauch war. Er genoss dadurch hohes Ansehen, welches sich auch ausserhalb des Dorfes verbreitete.
Seit seiner Ankunft hatte er eine besondere Beziehung zu Amar, dem jüngsten Sohn des Stammesoberhauptes. In einem besonderen Ritual vereinigten sie ihre Seelen und hatten eine unglaubliche ekstatische Beziehung zu einander. Der Tradition entsprechend, heiratete Amar und zeugte eine Tochter. Seitdem lebte er mit seiner Frau und dem Kind im Hauptdorf. Obwohl sie sich, immer wenn es möglich war, trafen, um ihre starke Lust aufeinander zu stillen, genügte es Amar nicht. Er würde lieber jede Tag und jede Nacht mit Timor zusammen sein.
Der hatte aber jetzt eine festgelegte Aufgabe als Medizinmann. Durch seine orgastischen Rituale wurde er von den Männern sehr verehrt, und mit seinem aussergewöhnlich schönen Lehrling, den er sich ausgewählt hatte und der seitdem bei ihm wohnte, war er auch sehr glücklich. Trotzdem sehnte auch er sich nach einem gemeinsamen Leben mit Amar. Hat ihre Liebe eine Chance?

Noah Fakier

Der Autor Noah Fakir schreibt erotische Abenteuer und Liebesgeschichten. Er will dabei von der aufregenden und wunderbaren Liebe zwischen den Menschen erzählen.
Seine Botschaft ist: Mit den Augen der Liebe sind alle Menschen schön und einzigartig. Egal woher sie stammen, welches Geschlecht oder welches Alter sie haben. Sie ist die universelle Glückseligkeit in unserem Leben. Dessen wundervolle Schönheit wir erkennen, wenn wir sie erleben. Dabei spielen die Erotik und Leidenschaft genauso eine natürliche Rolle wie Gefühle, Sehnsucht, Abenteuer und Humor. In diesen Geschichten geht es um die Freundschaft und Liebe unter Männern.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung