Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Abschied vom geliebten Haustier
12x12 Anregungen zur Trauerbewältigung
Scherschel, Susann

Paperback
152 Seiten
ISBN 978-3-8423-0268-6
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Abschied vom geliebten Haustier

Nach dem Tod eines Haustiers fühlen sich viele Trauernde allein gelassen mit Ihrer Trauer. Fehlende Unterstützung und Akzeptanz im Lebensumfeld erschweren die individuelle Trauerarbeit. Dieses Buch soll ein Begleiter für trauernde Tierfreunde sein und bietet 144 konkrete Anregungen zur Trauerbewältigung.
Autorin Susann Scherschel hat unter zwölf Schwerpunkten jeweils zwölf Anregungen zusammengestellt, die helfen, mit der Trauer um das geliebte Tier fertig zu werden. Die unterschiedlichen Schwerpunkte sind den drei Bereichen „Trauerverständnis und -bewältigung“, „Erinnerungen bewahren und erhalten“ und „Gestaltung von Alltag und Freizeit“ zugeordnet. Im Mittelpunkt des Buches stehen der theoretische und praktische Bezug zur eigenen Trauerarbeit. Susann Scherschel
fordert auf, selbst aktiv zu werden, sich zu informieren und auseinanderzusetzen. Dafür bietet sie individuelle Ansätze sowie allgemeine Anregungen für jeden Tag. Seite für Seite eine praktische Hilfe.

Susann Scherschel

Zur Autorin: Susann Scherschel, geb. 1975,
ist Diplom-Pädagogin, seit 2003 arbeitet sie
hauptberufl ich im Beratungsbereich. Aufgrund
persönlicher Trauer- und Verlusterfahrungen
hat sie sich für den professionellen Weg der
Trauerbegleitung entschieden. Ihre Ausbildung
zur Trauerbegleiterin hat sie an den Deutschen
Paracelsusschulen im März 2010 erfolgreich
abgeschlossen und ist seitdem nebenberufl ich
als Dozentin im Bereich „Trauer“ tätig. In Zusammenarbeit
mit CASTEMI Bestattungen leitet
und begleitet Frau Scherschel seit Juni 2010
freiberufl ich die Trauerhilfe „Trauernde helfen anderen Trauernden“
und ist als Moderatorin im Internetforum www.trauerfragen.de tätig.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung