Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Am Ende frei
Fünfzig Prosagedichte
Gronicka, Esther

Hardcover
108 Seiten
ISBN 978-3-7412-9428-0
CHF 18,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Am Ende frei

AM ENDE FREI. Fünfzig Prosagedichte, die die Suche nach Freiheit, seelischer Autonomie und einer dennoch lebbaren Liebe thematisieren. Schwarzweisses Denken, Fühlen und Handeln finden Raum in den von seelischer Zerrissenheit gefärbten Texten. AM ENDE FREI liefert einen eindringlichen Blick in eine tief verwundete Welt.

Esther Gronicka

Esther Gronicka, geboren in Hamburg, studierte neue deutsche Literatur, Linguistik, Französisch sowie Theater- und Medienwissenschaft an der Universität Hamburg. Nach ihrer Tätigkeit in einem Hamburger Verlag lebt und arbeitet Esther Gronicka heute als freie Übersetzerin und Korrektorin in Hamburg.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung