Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Amr Rabiah
Der Roman über die gescheiterte ägyptische Revolution im Arabischen Frühling
Indergand, Elvana

Paperback
364 Seiten
ISBN 978-3-7392-0787-2
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Amr Rabiah

Lange vor den grossen Demonstrationen auf dem Kairoer Tahrirplatz 2010, war Amr Rabiah einer der Drahtzieher für den Umsturz des langjährigen Regimes. Die Geheimpolizei hatte ihn aber im Auge und so flüchtete er nach Zypern. Er war geschockt über den Ausgang der Neuwahlen, denn wieder einmal ging es um Machterhalt und nicht um Demokratie. Mit einem falschen Pass gelang es ihm, nach Hause zu kommen. Doch die Hetzjagd war alles andere als vorbei.

Elvana Indergand

Elvana Indergand, geboren in Hohtenn VS an der Lötschbergsüdrampe der Schweiz, ist Eine mit Rädchen an den Füssen. Es reicht nicht zum Wurzeln schlagen, aber immer um Spuren zu hinterlassen.
Von ihr erschienen zuerst Gedichte in Kurzwaren, Zytglogge 1977
Danach viele Beiträge in Anthologien, Jahrbüchern, Zeitungen und Beiträge als Reporterin im Radio. Zuletzt die Romane Amr Rabiah, BoD 2015 sowie Wüstenwind, BoD 2016.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung