Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Anarchonda
Dammsky, Eric

Paperback
124 Seiten
ISBN 978-3-7357-5045-7
CHF 11,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Anarchonda

»Räuberle«, wie er von seinen Freunden und Bekannten genannt wird, kommt aus einer wohlhabenden Familie, die ihm ein angenehmes Leben ermöglicht. In ihm wühlt jedoch eine unerklärbare Sehnsucht, das hinter dem Hotel seiner Eltern beginnende, dicht bewaldete Bergland zu durchstreifen, ein grosses, unerschlossenes Gebiet, aus dem immer wieder Wanderer nicht zurückkommen. Trotz des Verbots seiner Eltern betritt er den verwunschenen Landstrich. Tief im Wald trifft er auf eine junge Frau, mit deren Hilfe er den Weg in eine neue Welt findet.

Eric Dammsky

Eric Dammsky (Pseudonym) lehrte in den 80er Jahren Computerwissenschaften in Denver/Colorado. Bis 2002 betrieb er eine Manufaktur zur Herstellung von Designuhren aus Holz. Seine besondere Spezialität waren astronomische Uhren im Stil der Renaissance. Seit etwa zehn Jahren schreibt er Bücher.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung