Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Anruf um halb fünf
Bialek, Kristina

Paperback
400 Seiten
ISBN 978-3-7528-1180-3
CHF 20,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Anruf um halb fünf

Nach dem schrecklichen Tod ihres Ehemanns hat die Unternehmensberaterin Chiara Rieffenbach nach Jahren der Trauer in ihrem besten Freund, dem Konzernvorstand Christian Waidenfels eine neue Liebe gefunden. Die Flitterwochen der beiden nehmen jedoch ein jähes Ende, als Chiara erfährt, dass ihr Freund, der Chefarzt Prof. Dr. Andreas Hochstätter, Opfer eines Raubüberfalls wurde. Während sich die frisch Vermählte aufopferungsvoll um den schwer Verletzten kümmert, ermittelt sie gleichzeitig auf eigene Faust nach den Tätern und liefert damit der Kriminalpolizei die entscheidenden Hinweise zur Überführung. Obwohl Andreas ein ungeduldiger Patient ist und mit Christian um Chiaras Liebe rivalisiert, zeigt sich dieser ihr gegenüber unerwartet verständnisvoll und entgegenkommend. Doch dann stolpert Chiara durch Zufall in Christians Arbeitszimmer über professionell erstellte Fotos, auf denen sie mit Andreas in vertrauter Zweisamkeit zu sehen ist. Eine Welt bricht für die sonst so lebenslustige Chiara zusammen. Was beabsichtigt Christian mit diesen Fotos und steckt hinter seiner grosszügigen Toleranz vielleicht noch ein ganz anderer Grund?

Kristina Bialek

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung