Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Anthrazit
Meyer, Andreas

Paperback
196 Seiten
ISBN 978-3-7357-7239-8
CHF 18,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Anthrazit

Die Krise der Montanindustrie hat das Ruhrgebiet zunehmend im Griff.
Zechen, Kokereien und Hochöfen, einst Stätten höchster Produktivität, verlieren an Bedeutung.
Das Selbstverständnis einer ganzen Region ist erschüttert.
Das Leben des Kohlenträgers Fred verändert sich in gleichem Masse wie seine
Umwelt.
Eines Tages macht er eine ungeheuerliche Entdeckung, die ihn fortan völlig
beherrschen soll.
Wird er an der Auflösung dieses Rätsels zerbrechen?

Andreas Meyer

Andreas Meyer wurde 1966 als Sohn einer Brennstoffhändler-Familie in
Gelsenkirchen geboren.
Die Mitarbeit im elterlichen Betrieb hatte ihn schon in jungen Jahren geprägt.
Nach dem Studium der allgemeinen und vergleichenden Literaturwissenschaft
in Essen, Amsterdam und Pisa, ist er bis zum heutigen Tage als Gästeführer und
Reiseleiter, unter anderem für das Ruhrgebiet tätig.
Sein zweites Standbein war und ist die Automobilindustrie, die er aus
verschiedenen Positionen kennt.
Heute wohnt er in Stuttgart, ist verheiratet und hat drei Töchter.
„Anthrazit“ ist sein erster Roman.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung