Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Anton Hasenfuss und seine Freunde
Meyerdierks, Herzlinde

Hardcover
72 Seiten
ISBN 978-3-8370-8826-7
CHF 20,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Anton Hasenfuss und seine Freunde

Zwei alte Tauben ereifern sich über die Zustände in ihrem Garten, wo sich nicht nur Feld- und Wühlmäuse über das Essen streiten, sondern auch Spatzen und Kohlmeisen wegen eines Wurms fast ihre elterlichen Pflichten vergessen.
Der Hase Anton Hasenfuss hört eine wunderschöne Melodie, die Sehnsüchte in ihm weckt. Und bei einer grossen Suchaktion wird die Brille des Maulwurfs Wühlmann aufgespürt, der selbst hilfreich dem Igel zur Seite steht, als dieser in einen tiefen Graben fällt. Da wird die kleine Amsel Dietlinde von ihren Geschwistern verulkt, und der Turmfalke Kevin Scharfauge ist einsam, bis er endlich Barbara kennenlernt.
Aber auch Frösche und Kröten haben Probleme in diesem Garten, wo trotzdem alle freundschaftlich miteinander umzugehen verstehen.

Herzlinde Meyerdierks

Geboren 1927, Tochter des berühmten Friedensforschers Tassilo Freiherr von Sassenroth. Abitur, Studium der höheren Hauswirtschaft. Heiratet 1950 den ehemaligen Rittmeister und Begründer des Vereins „Schnorcheln im Werdersee e.V.“ Hein Meyerdierks aus der Nähe von Bremen. Frühe literarische Erfolge mit Kurzgeschichten für Kinder. 1964 erschien ihr erstes Buch: „Tassilo und das Schweineohr“, worin Kindheitserlebnisse auf dem Gut ihres Vaters verarbeitet werden. Herzlinde Meyerdierks lebt heute zurückgezogen im Elbe-Weser-Raum.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung