Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Antonio hat eine Idee
Die turbulente Geschichte der italienischen Gastarbeiter-Familie Di Matteo
Di Matteo, Anna; Di Matteo, Sabrina; Beylouny, Julia

Paperback
168 Seiten
ISBN 978-3-7528-8647-4
CHF 17,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Antonio hat eine Idee

Ein Rezept ins Glück ...
Nach einer wahren Begebenheit

Man nehme einen arbeitssuchenden Analphabeten, der Vater von sieben Kindern ist und aus Colobraro stammt, setze ihn 1969 mit einem gepackten Seesack in einen Zug und lasse ihn auf eine abenteuerliche Reise ins Ungewisse fahren. Zwischendurch schüttele man kräftig und gebe eine Prise Deutschland, einen Schuss Humor und einen Esslöffel Lucia-Liebe hinzu. Anschliessend lasse man alles über einem Vulkan aus Ideen sprudelnd kochen, bis sich ein Antonio bildet, der die Herzen und Mägen der Menschen aus Wewer in NRW im Sturm erobert...

Buon appetito beim Lesen!

Julia Beylouny

Julia Beylouny wurde 1980 in Paderborn geboren. Das geschriebene Wort hat sie von klein auf an fasziniert und in fantastische Welten entführt. Ihre ersten eigenen Schreibversuche hat sie im Alter von dreizehn Jahren in Gedichtform unternommen, später kamen Romane und Kurzgeschichten hinzu.
Sowohl ihr Debüt, die Fantasytrilogie Durch die Flut, als auch ihr Liebesroman Lisanne erschienen im p.machinery Verlag (2012-2015). Ihr Roman Erinner mich an Liebe erschien im Ullstein Forever Verlag (2016) und die unabhängige Fortsetzung Erinner mich zu leben bei BoD (2017).
Zudem wirkt sie in verschiedenen Anthologien mit.

Anna Di Matteo

Anna Di Matteo, geboren 01. September 1959 in Matera, Italien.
Wirkte als Erzählerin der Familiengeschichte mit.

Sabrina Di Matteo

Sabrina Di Matteo, geboren 09. Juni 1983 in Paderborn, Deutschland.
Wirkte als Erzählerin der Familiengeschichte aus Sicht der 3. Generation mit.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung