Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Aspekte der Verkaufsförderung
Wenn wir nichts zu sagen haben, singen wir es.
Haisch, Gerd Arthur

Paperback
208 Seiten
ISBN 978-3-7322-5385-2
CHF 18,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Aspekte der Verkaufsförderung

Konsumunlust. Nachfragerückgang. Übersättigung. Mehrumsatzaxiom.
Konkurrenzlawine. Warenflut.
Informationsüberlastung. Zapperkunden. Müde Marken, satte Märkte – wie soll einer da noch ohne Mutlosigkeit, Resignation und Frustration verkaufen können?

Die Fakten verlangen nach einer Überprüfung liebgewordener Denkweisen und unscharfer Instrumente. Dabei mausert sich das einstmalige «Schmuddelkind» des Marketing zum Hoffnungsträger. Denn die Verkaufsförderung eignet sich nicht nur
hervorragend für das Event-Marketing, sondern ist sie für das Marketing selber zum Event geworden. Das hat seine Ursache in der Vielfalt ihres Aktivierungspotentials. Zudem lässt sie sich attraktiv mit anderen Marketinginstrumenten vernetzen.

Gerd Arthur Haisch

Gerd Arthur Haisch, freischaffender Kommunikations- und Verkaufsberater, Gewinner des Schweizer Verkaufsförderungs-Preises. Als Fachjournalist und Privatdozent an Fachhochschulen sowie Prüfungsexperte der Schweizer Werbewirtschaft hat Haisch das Marketinginstrument Verkaufsförderung während Jahrzehnten thematisiert und in seiner Agentur für Werbung und Promotion erfolgreich umgesetzt. Die Werbung versteht er als Verkaufshandwerk, entsprechend unverkrampft
ist seine Beziehung zu den Erfordernissen der Produzenten und des Marktes.
Der Autor lebt in Basel und Negombo.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung