Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Asylstrasse 11
Bürgi von Magden, Péter
Hardcover
136 Seiten
ISBN 978-3-8391-6128-9
CHF 35,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Asylstrasse 11

Es ist die Geschichte eines Arbeiterkindes in der Nachkriegszeit. Anschaulich wird der Schulalltag und die Freizeit geschildert. Es zeigt verschiedene Möglichkeiten auf, wie man damals zu Sackgeld kam, wie die ersten Kontakte mit dem Erwerbsleben aus sahen. Es wird die vierjährige Berufslehre als Schriftsetzer, gewürzt mit vielen Anekdoten, aufgezeigt. Zwischen den Zeilen erfährt der Leser allerhand über die damalige politische Situation in einer schweizerischen Kleinstadt.

Péter Bürgi von Magden

Lehre als Typorgaph, 8Jahre in verschiedenen Offizinen tätig, Besuch des Lehrerseminars, Studium der Heilpädagogik, TZI-Diplom, 8 Jahre Mitarbeit in der Ausbildungskommission von WILL-International, bis zur Pensionierung als Heilpädagoge (Sonderklassenlehrer) tätig, lebe und geniesse den Ruhestand im Fricktal CH

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung