Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Auf Abwegen - Eine wahre Geschichte
Wienecke, Oswald

Hardcover
204 Seiten
ISBN 978-3-7448-6000-0
CHF 27,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Auf Abwegen - Eine wahre Geschichte

Es ist eine wahre Geschichte, die der Autor aufgeschrieben hat, nichts hinzufügte oder gar verschwieg.
Als der Autor ins Buna-Werk strafversetzt wurde, war er noch überzeugt vom sozialistischen Weg. Doch die Arbeiter öffneten ihm Stück um Stück die Augen. So wurde er selbst zum Kritiker des sogenannten Arbeiter-und-Bauern-Staates und schliesslich zum Gegner des SED-Regimes.
Er und seine Familie sahen schliesslich den einzigen Ausweg darin, das Land zu verlassen und in die Bundesrepublik überzusiedeln.

Oswald Wienecke

Oswald Wienecke ist 81 Jahre alt und in der DDR aufgewachsen. Er trat in jungen Jahren nach einem BRD-Besuch der Partei bei und war von der Richtigkeit des sozialistischen Weges überzeugt.
Er studierte, arbeitete als Redakteur und später in verschiedenen gewerkschaftlichen Funktionen.
Als er in seiner ersten Ehe die Scheidung einreichte, entsprach das Kreisgericht Halle-Neustadt der Forderung beider Ehepartner wegen der Kinder, für die das Eheleben die gesellschaftliche Bedeutung noch nicht verloren hätte, keineswegs.
Als der Autor nicht nachgab, wurde er an einen Karbidofen in Buna-Werk strafversetzt. Und hier beginnt die wahre Geschichte „Auf Abwegen.“

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung