Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Auf dem Lehrpfad mit Bruno Gröning
Der leicht nachzuvollziehende Weg zum Heil nach der Lehre Bruno Grönings.
Bollack, Anneliese

Paperback
164 Seiten
ISBN 978-3-7448-0059-4
CHF 28,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Auf dem Lehrpfad mit Bruno Gröning

Als die Autorin, die Mitte der fünfziger Jahre ziemlich übel erkrankte, Bruno Gröning kennenlernte begann Sie damit seine Lehre Schritt für Schritt in die Tat umzusetzen. Als Sie sich hierzu entschloss war ihre schwere Erkrankung wie weggeblasen. Immer wieder traf Sie Ihren Lehrmeister auf einem seiner Vorträge und besuchte die damaligen Gemeinschaftsstunden, die zu jener Zeit ganz anders ausgerichtet waren als heute. Nach und nach veränderte Sie sich und wurde zu einem durch und durch glücklichen Menschen. Ihre Erfahrungen konnte sie an viele weitere Hilfe- und Heilungssuchende weitergeben, die dann ebenfalls ihr Heil fanden. Schon bald wurde sie Vorsitzende eines von Bruno Gröning gegründeten Vereins.
Sie hinterliess uns dieses wertvolle Buch, indem sie, mit ganz einfachen Worten, ihre Erfahrungen an jeden Interessierten Menschen weitergibt. Jedem Menschen dieser Erde ist es nun möglich sich ebenfalls auf einen Lehrpfad zu begeben, wie ihn Bruno Gröning für uns vorbereitet hat. Etliche Freunde, die in ihren Worten die Liebe Gottes vernehmen konnten, waren nach der Lektüre ganz gerührt und ergriffen. Sie fanden in diesem Buch so etwas wie ein helles Licht in der Nacht, welches den Weg zum Heil kräftig ausleuchtet.

Anneliese Bollack

Anneliese Bollack hatte Mitte der fünfziger Jahre durch einen Hirntumor kaum noch eine Zukunftsperspektive. Moderne Apparaturen, der näheres über die Geschwulst in Erfahrung bringen konnten gab es noch nicht. Als sie dann eines Tages das Glück hatte Bruno Gröning kennen zu lernen war plötzlich alles anders. Aus dem vollkommen arbeitsunfähigen MENSCHEN mit abgefragtem Körper wurde ein lebensfroher und glücklicher Mensch, so als würde aus einer sich abmühenden Raupe ein wunderschöner Schmetterling. Von nun an konnte sie selbst vielen Menschen helfen, damit auch diese zu heilen, gottliebenden Menschen werden konnten.

Theo von Hofstede (Hrsg.)

THEO VON HOFSTEDE (Jahrgang 1967) untersucht seit vielen Jahren die Gründe, warum Menschen erkranken und wieso diese, mehr oder weniger plötzlich, wieder heil werden können. Dabei stellte er Erstaunliches fest. Ein Hauptanliegen besteht für ihn darin, die Wahrheit über die natürlichste Art der Gesundung unverfälscht weitergeben zu können, weswegen er im Jahre 2008 Braco näher kennenlernen konnte und 2010 zum Nachfolger Busams berufen wurde.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung