Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Ausgeburten
Berger, Mariella; Stein, Joachim
Paperback
136 Seiten
ISBN 978-3-7347-7297-9
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Ausgeburten

Ein Aufenthalt in einer Geburtsklinik wird zum Horrortrip:
Was ein freudiges Ereignis sein sollte, erlebt eine junge Mutter, wie sie schreibt, als "Mental-Fukushima" und "9/11 für die Seele".
Unverstanden, alleingelassen und hilflos einer Klinik-Maschinerie ausgeliefert fühlt sich eine junge Frau in Kreisssaal und Wochenstation, aber nicht in einem Entwicklungsland, sondern in Deutschland 2009.
Ihr Bericht, der neben der Warnung vor Ähnlichem auch der persönlichen Aufarbeitung dient, wird ergänzt durch den fachlichen Kommentar eines Frauenarztes, der auch selbst lange in der Geburtshilfe tätig war und der zusammen mit der Betroffenen die Gründe analysiert und Möglichkeiten aufzeigt, wie sich Schwangere richtig auf den Aufenthalt in einer Geburtsklinik vorbereiten.

Mariella Berger

Mariella Berger erlebte 2009 eine Geburt in der Klinik einer deutschen Grossstadt, die sie als das Horrorerlebnis ihres Lebens empfand und über die sie nur schwer hinwegkam. Der Leidensweg, den sie und ihr Kind durchlaufen mussten, bis sie Jahre nach der Geburt Hilfe fanden, prägt ihr Leben bis heute. Um dieses "Kapitel" abzuschliessen und anderen Frauen ein ähnliches Schicksal zu ersparen, entschied sie sich, dieses Buch zu schreiben. Bei den Recherchen dazu lernte sie den Co-Autor kennen, der aus geburtshilflicher Sicht einen ergänzenden Kommentar schrieb.

Joachim Stein

Dr. med. Joachim Stein ist seit 2005 in eigener Praxis als Frauenarzt niedergelassen. Nach dem Studium der Humanmedizin an der Universität Würzburg und Promotion in Anatomie bildete er sich zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an mehreren Frauenkliniken weiter. Sein berufliches Credo, "Facharzt für Frauengesundheit, kein Unterleibs- und Brustmechaniker" zu sein und "Menschen weiblichen Geschlechts, keine Organsysteme" zu behandeln, führte ihn zur Präventionsmedizin und zu zahlreichen Vorträgen. Erstmalig beschreibt er in diesem Buch, wie Patienten sich so vorbereiten, dass sie optimal mit ihren Ärzten zusammenarbeiten können.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung