Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Automatisiert Fehler im Text entdecken
Automatisiert Fehler im Text entdecken und korrigieren. Mit praktischen Beispielen und über 90 Abbildungen.
Normal, Klaus

Paperback
128 Seiten
ISBN 978-3-7494-5427-3
CHF 10,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Automatisiert Fehler im Text entdecken

Die lange Version des Buchtitels:
Automatisiert Fehler im Text entdecken und korrigieren. Mit praktischen Beispielen und über 90 Abbildungen. Warum die Rechtschreib- und Grammatikprüfung von Word nicht ausreicht.

Informationen zum Buch:
Fehler in einem Text nur mit den Augen zu finde, ist eine mühsame und leider oft eine unzuverlässige Methode. Warum sich das Leben nicht ein bisschen einfacher machen?
Benutzen Sie für die Suche nach Fehlern im Text Hilfsmittel. Leider reicht die Rechtschreib- und Grammatikprüfung von Word nicht immer aus. Daher müssen andere Werkzeuge zum Einsatz kommen.
Jeder gefundene Fehler in einem Text wertet natürlich nur dann Ihren Text auf, wenn er korrigiert wird. Tritt ein Fehler mehrmals auf, ist es am angenehmsten, wenn der Fehler per Massenänderung korrigiert werden kann. In dem Buch finden Sie viele praktische Beispiele für Korrekturen per Massenänderung.
Jeder korrigierte Fehler kann die Kosten für ein Korrektorat oder ein Lektorat reduzieren.
Der Begriff des Fehlers wird in diesem Buch weit gefasst. Auch falsche Schriftarten oder falsche Schriftgrössen sind Fehler! Tippfehler sind auch bei guten Rechtschreibkenntnissen schnell passiert. Haben Sie schon die Erfahrung gemacht, dass Tippfehler manchmal schwerer zu entdecken als Rechtschreibfehler? Tippfehler, die nicht unmittelbar die Rechtschreibung eines Wortes berühren wie z. B. unvollständige Gänsefüsschen.
Es gibt viele Fehler, die nicht über einen Abgleich mit dem Duden gefunden werden können.
Dementsprechend ist das Buch aufgebaut.
Hier ein grober Leitfaden für das Buch mit seinen über 75 Überschriften.
Das Buch besteht aus 5 Teilen, die unterschiedlich gross sind.
Teil 1: Warum Sie die empfohlenen Korrekturschritte vor der Beauftragung eines Korrektorats durchführen sollten.
Teil 2: Warum die Rechtschreib- und Grammatikprüfung von Word nicht ausreicht.
Teil 3: Automatisiert Tippfehler und sonstige Fehler im Text mit Word finden und korrigieren.
Teil 4: 14 kostenlose Online-Rechtschreibprüfungen im Test.
Teil 5: Wie viele Fehler sind in einem Text noch zulässig?
Beispiele für Texte, bei denen es sich lohnt, Fehler zu reduzieren:
Bachelorarbeit
Bewerbung
Bericht
Biographie
Broschüre
Buch
Diplomarbeit
Dokumentation
Drehbuch
Examensarbeit
Flyer
Gutachten
Habilitation
Hausarbeit
Homepage
Katalog
Magisterarbeit
Magazin
Manuskript
Masterarbeit
Newsletter
Präsentation
Promotion
Prospekt
Reisebericht
Roman
Schriftsätze
Werbetext
Liebesbrief?

Klaus Normal

Bücher des Autors:
E Book Distributoren, E Book Shops, E Book Themen: Eine Entscheidungshilfe mit 90 Abbildungen und mit über 500 weiterführenden Links.

Automatisiert Fehler im Text entdecken: Automatisiert Fehler im Text entdecken und korrigieren. Mit praktischen Beispielen und über 90 Abbildungen.
Literaturempfehlung:

Jeder kann ein E-Book erstellen. Jeder kann ohne Programmierkenntnisse mit Jutoh ein E-Book erstellen. Mit über 550 Abbildungen und praktischen Beispielen.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung