Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Beruf: Priester /Teil 2
Bader, Manuel

Paperback
236 Seiten
ISBN 978-3-8423-4242-2
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Beruf: Priester /Teil 2

Die spannende Lebensgeschichte von Manuel Bader, geboren 1940 in Jordanien, wird in diesem Buch endlich weitererzählt. Aus ärmlichen Verhältnissen stammend, absolvierte er die strenge und entbehrungsreiche Ausbildung im Priesterseminar in Jerusalem und wurde dort 1965 zum Priester geweiht.
Der zweite Teil beginnt mit seinen Erfahrungen als Vikar in mehreren jordanischen Gemeinden zwischen 1965 und 1972. In dieser Zeit erwarb Bader ausserdem ein Lizentiat an der Jesuiten-Universität in Beirut. 1972 schickte ihn sein Patriarch dann zum Studium an die Lateran-Universität nach Rom, wo er 1975 sein Lizentiat in Katechese und Pastoral erhielt.
Nach einer dreijährigen Pfarrzeit im jordanischen Fuhais studierte Manuel Bader von 1978 bis 1980 an der Maximilian-Universität in Würzburg und blieb danach in Deutschland: zuerst als Vikar-Missionar in Netphen (Siegen), dann als Seelsorger in Horn-Bad Meinberg (1982-1988) und schliesslich ab 1988 als Pfarrer in Grosseneder (Kreis Höxter). Aus den ursprünglich geplanten zwei Jahren sind also inzwischen über dreissig geworden!
Doch auch seine Heimat vergass der Jordanier nie, denn seine Mutter hatte immer zu ihm gesagt: »Junge, du lebst in der Fremde, aber zwei Sachen darfst du nicht vergessen – deine Mutter und deine Heimat.« Also besuchte Bader regelmässig seine Eltern, solange sie noch lebten, und organisierte ausserdem zahlreiche Pilgerreisen. Im Jahre 2005 musste sich der engagierte Geistliche aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand versetzen lassen, ist seiner Kirche durch zahlreiche Vertretungen jedoch nach wie vor verbunden.

Manuel Bader

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung