Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Bin am Wetter am Gucken
Roman
Hagen, Karen

Paperback
180 Seiten
ISBN 978-3-7322-4420-1
CHF 24,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Bin am Wetter am Gucken

Nora Mertens ist jung, bildhübsch und intelligent als sie beschliesst, ihren Mann zusammen mit ihrer kleinen Tochter Hannah nach nur fünf Jahren Ehe zu verlassen und ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Auf der anderen Seite ist Nora naiv, gutgläubig und mit einem ausgeprägten Helfersyndrom ausgestattet, was ihr ein paar Jahre später zum Verhängnis werden sollte. In den ersten Jahren des Alleinlebens konzentriert sie sich nur auf ihr Kind und ihren Job. Sie führen ein gutes Leben, bis Nora Lutz Kowalski kennenlernt, einen „schlagfertigen“, cholerischen Alkoholiker, der sie regelmässig mit dem Tode bedroht, um seine Ziele zu erreichen. Als sie nach acht Jahren endlich die Kraft findet, sich von ihm zu trennen, ist sie finanziell ruiniert. Doch schlimmer noch sind die seelischen Wunden, die sie durch das Erlebte davonträgt. Stimmen, die sie plötzlich hört und schlimme Alpträume bestimmen ihr Leben. Hein Schmitz, ein liebenswerter Chaot, den Nora in einem Online-Partnerportal kennenlernt, hilft ihr, das Erlebte zu vergessen. Heins Vater Jupp, ein "echtes" Kölner Original, prägte Heins Kindheit. Jupp, der sein Gebiss bei einem Skatabend verspielte...

Karen Hagen

Die Autorin wurde in Duisburg geboren. Bis zu ihrem 50. Lebensjahr lebte sie im Ruhrgebiet.

Beruflich war der Lebensweg von Karen Hagen erfolgreich. Persönlich musste sie viele Rückschläge hinnehmen. Heute lebt sie mit ihrem Lebensgefährten in einer glücklichen Beziehnung im Rheinland.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung