Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
buchstäblich ungereimtheiten
Nesgen, Christoph

Paperback
100 Seiten
ISBN 978-3-8334-0093-3
CHF 10,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

buchstäblich ungereimtheiten

Acht Jahre nach der Veröffentlichung seines ersten eignen Lyrik-Bändchens "auf der suche" hofft Christoph Nesgen nun wieder, mit den kleinen und dichten Ungereimtheiten zum Nachdenken und Stehenbleiben anzuregen. Seine Texte verarbeiten Alltagserfahrungen und Momentaufnahmen. Dabei nimmt in diesem Buch die Auseinandersetzung mit dem Tod einen grossen Platz ein.

Christoph Nesgen

Christoph Nesgen, Jahrgang 1965, hat Bankkaufmann gelernt und Psychologie, Philosophie und Erziehungswissenschaften studiert. Als Managementtrainer und Unternehmensberater arbeitet er für internationale Konzerne und war bisher in mehr als dreissig Ländern beruflich tätig. Darunter sind Länder wie Iran, Indien, Sudan, China oder Südafrika. Der Kontakt mit unterschiedlichen Kulturen und deren Menschen haben ihn stark geprägt.
Christoph Nesgen hat drei Kinder und ein Enkelkind, und er bemüht sich, ein begehrenswerter Lebensgefährte zu sein, der an guten Tagen Orientierung, Halt und Zuversicht versprüht. Daneben versucht er sich die Leichtigkeit und den Humor zu bewahren, Sinn und Unsinn ungefragt von sich zu geben und nach Möglichkeit nichts davon zurückzunehmen.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung