Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Buen camino, peregrina
Schritte auf dem Jakobsweg
Strobel, Heidi Beate

Paperback
212 Seiten
ISBN 978-3-8334-3426-6
CHF 17,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (2)

Buen camino, peregrina

In Ostabat, am Fuss der französischen Pyrenäen, vereinigen sich drei Hauptstränge der europäischen Pilgerwege und werden zum camino, zu dem einen, grossen Jakobspilgerweg, der ganz Nordspanien durchquert und in Santiago de Compostela in Galizien endet. Hier macht sich die Autorin auf den Weg, und was als Experiment mit vielen offenen Fragen begann, entwickelt sich zu einem im wahrsten Sinne tiefgehenden Erlebnis.
Eingetaucht in überwältigende Landschaften, von den kunstvollen Zeugen mittelalterlicher Kultur begeistert und berührt, wird sie immer wieder mit den eigenen körperlichen Grenzen konfrontiert, verbringt Nächte in idyllischen Pilgerherbergen und in Massenlagern, lebt und erlebt intensive Begegnungen mit den Menschen auf dem Weg. Die Jakobspilgerschaft ist eine ganze Welt für sich, die peregrinos füllen sie mit Leben und halten sie in ständiger Bewegung.
Moderne Menschen des einundzwanzigsten Jahrhunderts begeben sich auf einen Pilgerweg, dessen mystische Anfänge sich in den Nebeln der Zeit Karls des Grossen verlieren. Religiöse Schwärmer, Phantasten, nostalgisch angehauchte Anachronisten? Nach der Lektüre dieses Buches weiss man es besser und beim einen oder der anderen mag die Lust auf eine eigene Pilgerreise geweckt sein.

Heidi Beate Strobel

    • Gerlinger Anzeiger

      Auf dem Jakobsweg

      Heidi Strobel berichtet farbig und lebendig und vergisst auch nicht, die Nöte und Strapazen einer solchen Pilgerschaft zu beschreiben: Die sengende Sonne der Meseta, die geschundenen Füsse, aber auch das Gefühl der Einsamkeit trotz all der Menschen mit dem gleichen Ziel.
      01.10.2006

    • Stuttgarter Zeitung

      Schritte auf dem Jakobsweg

      Heidi Beate Strobel ist allein den Jakobsweg entlanggepilgert. Über ihre Erlebnisse hat sie ein Buch geschrieben (...).
      01.10.2006

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung