Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Burn-out oder voll Banane?!
Ein Tagebuch über Depression, Achtsamkeit und Selbstironie.
Mette, Len

Paperback
316 Seiten
ISBN 978-3-945858-30-1
Verlag: DerFuchs-Verlag
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Burn-out oder voll Banane?!

Psychisch erkrankt? Depression? Burn-out? Voll Banane? Ich? Das ist alles so unwirklich. Es kann doch nicht möglich sein, dass ich meinen eigenen Verstand nicht mehr trauen darf, meine eigenen Stimmungen nicht mehr unter Kontrolle habe!
Bin ich überhaupt heilbar? Dieses Etwas, das ich da jeden Morgen im Spiegel anstarre, unterscheidet sich jedenfalls nicht wesentlich von einer oscarreifen Horrorszene. Und allmählich bekomme ich Angst vor all diesen Untoten, hier in der Klinik, in die ich mich nach langem Ringen begeben habe. Bin ich etwa genauso untot wie die?
Was reden die denn alle? "Hilfe zur Selbsthilfe", "Achtsamkeit und Meditation"... Werden wir jetzt esoterisch oder was?! Ich will lieber verstehen, wie ich überhaupt derart unbemerkt zu einem dieser Zombies werden konnte! Ich schreibe es auf. Für mich. Und für Dich.

Len Mette

Len Mette ist nicht nur als Projektleiter, sondern auch als Musiker, Autor und freier Redner erfolgreich, bis ihn im Jahr 2015 die Diagnose Burn-Out/Depressionserkrankung ereilt. Durch harte Arbeit an sich selbst ist es ihm heute wieder möglich, sowohl gesünder als auch erfolgreicher als zuvor seinen Leidenschaften nachzugehen und seine Erfahrungen mit dem Publikum zu teilen. Es gelingt ihm in aussergewöhnlicher Weise, die Balance zwischen Sachlichkeit und dem Hang zu seiner ganz eigenen Art des Humors zu finden, was ihn nicht nur auf der Bühne, sondern auch seine Bücher auszeichnet. Wer gern sachbezogene Inhalte mit einem herzlichen Lachen verbindet, findet bei Len Mette stets beste Unterhaltung!

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung