Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Chris Maus
Eine Adventsgeschichte
Bergbauer, Gaby; Bergbauer, Karl

Paperback
60 Seiten
ISBN 978-3-7528-8818-8
CHF 11,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Chris Maus

Christopher ist eine Maus, und er liebt seine Geschwister. Sie leben alle in einer alten Scheune. Nur seine Geschwister wollen nichts von ihm wissen und hänseln ihn, wo immer sie können. Selten darf er bei ihnen mitspielen. Nur weil er grosse buschige Ohren hat und an den Armen buschig ist. Er sieht halt nicht so aus, wie eine richtige Maus auszusehen hat. Zu allem Übel ist er der jüngste von allen. Als er sich eines Tages beim Spielen versteckt, merkt er zu spät, dass der Bauer mit seinen Söhnen die Holzteile auf den Hänger laden, mitsamt Christopher in seinem Versteck. Und schon fährt der Traktor los. Zu spät für Christopher, um abzuspringen. Wo fahren sie hin? Christopher hat so manche Abenteuer zu bestehen. Wird seine Familie ihn vermissen? Den Geschwistern wollte er schon immer einmal beweisen, was in ihm steckt. Wie kommt er nach Hause? Bis er auf einen alten Mann trifft, der ihm ein seltsames Angebot macht.

Gaby Bergbauer

Gaby Bergbauer, geb. 1954 in Berlin, lebt heute in Niddatal, Hessen. Schon früh fing sie zu schreiben an. Die 11 Jahre, die sie in Florida USA lebte, sieht sie als Bereicherung an. Das Schreiben kam bei ihr nie zu kurz. Zuerst schrieb Gaby Bergbauer für einen kleinen Kreis, es folgte die Website ihrer Hunde. Nach einigen Kurzgeschichten erschien ihr erstes Buch 2014, -Ein Kobold mit weissen Haaren-. Ihre kleine Malteserhündin Tinka ist ihr ständiger Begleiter. Viele weitere Bücher folgten. Von Krimis bis Kinderbücher war alles vertreten.
Die Autorin Gaby Bergbauer möchte sich nicht auf ein Genre festlegen. Das Leben bietet so viel, worüber es sich zu Schreiben lohnt. Man darf auf mehr gespannt sein.

Karl Bergbauer

Karl Bergbauer geb. 1955 in Frankfurt am Main, lebt heute in Niddatal, Hessen. Der Fernmeldetechniker fing schon sehr früh mit dem Schreiben an. Ein Diktafon war immer sein ständiger Begleiter. Zuerst waren es Kurzgeschichten. Seinen grossen Humor findet man auch in seinen Büchern. Er hatte schon immer viele Ideen im Kopf, die er später zu Papier brachte. Sogar Büttenreden gehörten zu seinem Repertoire, die sich grosser Beliebtheit erfreuten. Der lange Aufenthalt in den USA mit seinen Eindrücken und Abenteuern führte ihn letztendlich dazu, nach seiner Rückkehr, das Buch -Mein amerikanischer alpTraum- der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Leser dürfen sich auf amüsante Geschichten gefasst machen, die das Leben schrieb. Veröffentlicht wurde das Buch beim Verlag tredition GmbH.
Im Juli 2016 erschien das Buch -Kleine Wunder zur Weihnachtszeit- mit 18 Kurzgeschichten, gemeinsam verfasst mit seiner Frau Gaby Bergbauer.
Im April 2017 erschien das Buch -Gosheven-. Ein Kriminal-Roman, der in den USA und Kanada spielt.
2017 kreierten Karl und Gaby zum ersten Mal eine Adventsgeschichte für den Adventskalender auf der Webseite ihrer beiden Malteserhunde www.2maltis.de Die grosse Nachfrage der Leser führte letztendlich zu der Buchauflage von -Chris Maus- das Ende August 2018 im Handel erschien.
Karl Bergbauer arbeitet zurzeit an seinem zweiten Kriminal-Roman dessen Protagonisten in weitere Verbrechen involviert werden. Eine Fortsetzung von -Gosheven- ist zu erwarten.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung