Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Christa de Carouge
Weber, Georg
Hardcover
256 Seiten
ISBN 978-3-905894-21-9
Verlag: Rüffer & Rub Sachbuchverlag
CHF 46,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Christa de Carouge

Christa de Carouge: Eine Frau, ein Stil, eine Farbe – Schwarz. Der Autor Georg Weber schildert in der ersten Biographie über die international renommierte Schweizer Modeschöpferin ein Leben vor dem Hintergrund turbulenter Zeiten. In ihren Kleidern finden die Aufbruchsstimmung der Nachkriegsjahre, die wilden Sechziger und der lebensfreudige Nihilismus der Punks ebenso ihren Niederschlag wie die Rückbesinnung auf Essentielles zu Beginn des neuen Jahrtausends. Im reich bebilderten Band, der in enger Zusammenarbeit mit Christa de Carouge entstand, wird eine Frau greifbar, die Mode-Neuland betrat, ihre eigenen Massstäbe setzte und ungeachtet aller Extravaganzen ihrer Umgebung nie das Wesentliche aus den Augen verlor.

Georg Weber

Georg Weber, 1950, studierte Volkswirtschaft an der Universität Bern. Bevor er ein Redaktionsbüro gründete, war er unter anderem für die »Schweizerische Depeschenagentur«, die »Bilanz« und die »Weltwoche« tätig. 2010 erschien sein Buch »Aus Eigenem – Zehn Lebensentwürfe in der Rückschau«.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung