Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Das Glück des Misanthropen
Keidel, Veronica
Paperback
384 Seiten
ISBN 978-3-7322-0599-8
CHF 39,00
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Das Glück des Misanthropen

Boston zu Beginn des 20. Jahrhunderts:

Ein genialer Wissenschaftler, einzelgängerischer Misanthrop und Frauenhasser, versucht seine bittere Vergangenheit zu vergessen.
Eines Tages begegnet ihm, unter ungewöhnlichen Umständen, eine hochbegabte jugendliche Feministin, die mit der vorherrschenden Frauenfeindlichkeit innerhalb der akademischen Welt zu kämpfen hat.
Das pfiffige junge Mädchen sorgt für ungewohnte Aufregung im festgefahrenen Leben des Misanthropen. Ganz besonders, als sich herausstellt, dass seine eigene Biographie mit der des Mädchens auf eigentümliche Art verknüpft ist.
Während die Stadt Boston von der anstehenden Bürgermeisterwahl, einigen mysteriösen Todesfällen und einer Epidemie in Atem gehalten wird, zwingt die Bekanntschaft mit dem ungewöhnlichen Mädchen den Misanthropen dazu, sich den Dämonen seiner Vergangenheit zu stellen.
Doch auch das Mädchen ist an einem Wendepunkt seines Lebens angelangt...

Veronica Keidel

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-ANMELDUNG