Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Das Leben, nur ein Spiel?
Acad, Guillermo

Paperback
144 Seiten
ISBN 978-3-8482-6974-7
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Das Leben, nur ein Spiel?

Ein fremder Mann erzeugt bei einer Familie ein besorgtes Unbehagen. Durch eine Einladung in ihr Haus versucht die Familie sein seltsames Verhalten aufzuklären und dort offenbart der Fremde dem Familienvater eine ungewöhnliche, sowie eine belastende, Lebens-Beichte in einer Nacht.
Dieses bewirkt bei dem Vater, der diese Beichte aufzeichnet, eine schwere Betroffenheit und lässt ihn erkennen, dass die Peitsche von damals durch das Geld von heute abgelöst wurde, sowie die Versklavung, Knechtung, und heute die Abhängigkeit immer mehr sichtbar erscheint. Auch bei einer regelmässiger Lohnarbeit, manchmal fernab der Würde, immer mehr Menschen staatlicher Hilfe bedürfen und begünstigt, vielleicht, ebenfalls die Schere zwischen Arm und Reich.
Gewollt das ist hier die Frage?

Guillermo Acad

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung