Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Das Schwert der Umanyar
Susemihl, Caroline

Paperback
36 Seiten
ISBN 978-3-7357-8882-5
CHF 7,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Das Schwert der Umanyar

Paul und seine Schwester Emily besuchen mit ihren Eltern ein Museum in einer Burg. Während die Eltern mit einer Besuchergruppe dem Museumsführer folgen, betrachten die Geschwister ein kostbares Schwert, das einst dem grossen Krieger Niall gehörte. Als sich die Geschwister der Gruppe anschliessen wollen, hören sie eine Stimme. Erstaunt stellen sie fest, dass es das Schwert ist, das mit ihnen spricht. Sein Name ist Glinmegil. Fasziniert bleiben die Kinder stehen und lauschen der Geschichte, die Glinmegil über seinen Herrn Niall erzählt, als er ein Knabe war und den Sohn eines Elbenkönigs aus den Händen der Hexe Moireach rettete.

Caroline Susemihl

Geboren am 16.06.1965, Hameln. Mutter von vier tollen Kindern, verheiratet. Mein Motto: Ich schreibe mir das Leben schön. Nach einem Fernstudium zur Poesiepädagogin leite ich verschiedene Schreibkurse. Ich liebe es Geschichten jeder Art zu erfinden. 2006 ist im Boccaccio Verlag meine Kurzgeschichte "Montage", in der Anthologie "Wild nach deinem Erdbeermund" erschienen. Am 12. Dezember 2008 ist im COOL-Verlag mein Lyrikband & Kurzgeschichtenband"Geh mit mir durch diese Nacht" erschienen. 2010 erschien im Verlag blue panther books, Aurelia Nymphe der Lust, unter dem Pseudonym Maria Bertani.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung