Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Das vermisste Kind
Auerswald, Christina

Paperback
316 Seiten
ISBN 978-3-947141-26-5
Verlag: Oeverbos Verlag
CHF 18,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Das vermisste Kind

Kann man jemals ein Kind vergessen, das mit drei Jahren verloren gegangen ist? Katharina kann es nicht. Sie reist nach Rom, um Nachricht über ihren Geliebten Stefano zu erhalten, den sie als Missionar in China wähnt. Doch Stefano ist längst in Sicherheit und hütet seinen Sohn wie seinen Augapfel. Hat Katharina nicht das Kind im Stich gelassen, um sich einen reichen Mann zu angeln? Während seiner allerletzten Mission beim polnischen Exil-König Stanislaw muss Stefano aufpassen, dass niemand von dem Jungen erfährt - schon gar nicht Katharina.

Christina Auerswald

Christina Auerswald ist 1963 in Bitterfeld geboren. In der Mitte zwischen der grauen Industriestadt und Dessau-Wörlitz, dem Gartenreich, hat sie ihre Kindheit verbracht. Ihre Lebensstationen führen von der kleinen Stadt Raguhn in Anhalt über Halle bis an den Rhein. Sie arbeitet heute als diplomierte Volkwirtin in einem grossen Unternehmen.
Ihre Begeisterung für Geschichte begann in ihrer Kindheit und setzte sich beim Studium an der Martin-Luther-Universität von Halle fort, wo sie zwanzig Jahre wohnte und wo ihre Kinder geboren sind. Christina Auerswald lebt heute in Remagen.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung