Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Das wunderbare Vermächtnis der Steinzeit
Wolf, Doris
Paperback
332 Seiten
ISBN 978-3-7448-4029-3
CHF 46,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Das wunderbare Vermächtnis der Steinzeit

Unserer kriegerischen, von Terror, Krieg und Leid heimgesuchten Welt müde geworden, wünschen sich die meisten Menschen Frieden, Sicherheit und Freiheit. Ist eine solche Welt möglich, gab es nicht "schon immer" Krieg? Die Archäologie der Urgeschichte hat es jedoch bewiesen, während 98% der Menschheitsgeschichte lebten die Menschen in Frieden. Erst das Patriarchat brachte mit seiner Gier nach Macht und Reichtum vor 5000 Jahren den Krieg in die Welt.
Die urgeschichtliche Zeit wird meist unterschätzt, einseitig interpretiert, fast immer als unwichtig abgetan; doch die urgeschichtliche Kultur könnte in vielen Belangen ein Wegweiser in eine bessere Zukunft sein.
Doris Wolf ist in diesem Buch dem wunderbaren Vermächtnis der Steinzeit und was daraus geworden ist, nachgegangen - mit erstaunlichen Resultaten.

Doris Wolf

Frühere Titel der Autorin:
"Was war vor den Pharaonen - Die Entdeckung der Urmütter Ägyptens"1994
(Druckausgabe vergriffen, jedoch beim DEWE Verlag kostenlos als PDF erhältlich)
"Der Kampf gegen Weisheit und Macht der matriarchalen Urkultur Ägyptens"2009 (wieder erhältlich zum Preis von Fr./EUR 25.- inkl. Porto und Verpackung, gilt für Europa)

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung