Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Das Zwergenvolk von Lalé
und die Geschichte der Brezel!
Wibowo, Annette

Paperback
52 Seiten
ISBN 978-3-7357-1878-5
CHF 9,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Das Zwergenvolk von Lalé

„Das Zwergenvolk von Lalé“

Das Zwergenvolk von Lalé isst mit Vorliebe selbst gebackene Fladenbrote. Warum es jetzt einmal im Jahr ein prunkvolles Fest des gemeinsamen Teilens, mit Kerzen und Lichtern und vielen leckeren Brezeln feiern, erfährst du in diesem Märchen.
Und wie der Oberzwerg Huback mithilfe der Waldelfe SaSa den bösen Hungergeist und Gnom Horo besiegt, ihn vertreibt und damit seinem Zwergenvolk ein sehr wertvolles Geschenk macht: Die Erkenntnis, dass Teilen etwas sehr Wichtiges ist und Zufriedenheit und Glück bringt.

Für kleine Menschen ab 3 Jahren.

Annette Wibowo

Annette Wibowo wurde 1966 in Darmstadt geboren. Als Kind war sie eine begeisterte Märchenleserin. Lange Zeit arbeitete sie als Texterin und freie Redakteurin. Durch ihre Tochter Asmara beschloss Annette Wibowo nicht mehr für die Werbung zu schreiben, sondern für sich selbst, ihre Familie und viele Kinder, die Spass und Freude an ihren Geschichten haben. Ihre Geschichten zeigen ihre persönliche Verbundenheit mit der Natur und sind oft ein Aufruf für mehr Menschlichkeit und Liebe im gemeinsamen Miteinander. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Bad Vilbel. Von ihr sind bereits fünf Kinderbücher erschienen: „Pupa-der Perlmutter“, „Sternenblumen“, „Asmara auf dem Planeten Makanamu“, „Zauber im Müllsee“ und „Das Zwergenvolk von Lalé“ sowie „Seelenherz“, ihr erster von Herzen erstellter Gedichte und Kurzgeschichtenband für Erwachsene.

Mittlerweile arbeitet die Autorin ehrenamtlich in der Hospizhilfe.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung