Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Der Diamantberg
Biografie eines Kriegsenkels
Orth, Michael

Paperback
364 Seiten
ISBN 978-3-7481-4005-4
CHF 18,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Der Diamantberg

"Der Diamantberg" ist voller Geschichten, Bilder und nachdenklichen Momenten. In der Nachkriegszeit im zerstörten Köln geboren, beschreibt der Autor seine Kindheit zwischen Trümmern und beginnender Wohlstands-Gesellschaft in einer erzkatholischen Umgebung. Dabei überschattet die Sprachlosigkeit der Erwachsenen, die es nicht schaffen, über die Gräuel des Krieges zu reden, sein ganzes Leben. Durch seine Reflexionen lässt er erahnen, welche Konsequenzen diese Sprachlosigkeit nicht nur für ihn persönlich bedeuten. Vielmehr zeigt er auf, dass sie wie ein Gift durch mehrere Generationen sickert.
Dieses Buch pulsiert zwischen Atemholen, geschichtlichen Hintergründen und auf den Punkt gebrachten Geschichten. Es lädt ein zu einer Achterbahnfahrt, die beschreibt, wie aus einem Kölschen Jungen, entgegen seiner eigenen Erwartungen und trotz einigen Scheiterns, ein erwachsener Mann wurde, der am Ende anfängt zu begreifen, wie er zu dem wurde, der er jetzt ist.

Michael Orth

Michael Orth wurde am 30. Juni 1949 in Köln geboren. Heute lebt er als Rentner mit seiner Frau in Sankt Augustin bei Bonn. Er beschäftigt sich mit dem Schreiben von Erzählungen und Romanen.

https://michael-orth.online


http://michael-orth.online

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung