Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Der Elefantengott
Donnelly, Elfie

Paperback
132 Seiten
ISBN 978-3-7412-8894-4
CHF 10,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Der Elefantengott

Elea ist ein fröhliches, selbstbewusstes Mädchen, das seit einem Autounfall im Rollstuhl sitzt. Ein grosser Schicksalsschlag - wären da nicht ihre beiden besten Freunde: Die arambolische Tröstereule Ezechiel und der bezaubernde Inder Ravi Rajagopala. Gemeinsam erleben die drei viele spannende Abenteuer.
Im "Elefantengott", dem zweiten Abenteuer aus der Erfolgsserie "Elea Eluanda" von Bibi-Blocksberg und Benjamin-Blümchen Erfinderin Elfie Donnelly, lernt Elea Ravi kennen. Seine Eltern wollen das erste indische Restaurant Altenbergs, das "Taj Mahal" eröffnen. Doch ohne den wichtigsten Glücksbringer, eine Statue des Elefantengottes Ganesha, der plötzlich verschwunden ist, droht der grosse Tag ein Fiasko zu werden. Als sogar der unschuldige Opi Kopi unter Diebstahlsverdacht gerät, greifen Elea und Ravi ein. Zusammen mit Ezechiel, Eleas drolliger Tröstereule, machen sie sich auf die Suche nach dem Ganesha. Ihr Weg führt in das geheimnisvolle Land Arambolien ...

Elfie Donnelly

Die vielfach preisgekrönte österreichisch-englische Autorin Elfie Donnelly ist vor allem als Erfinderin der beiden Dauerbrenner "Bibi Blocksberg" und "Benjamin Blümchen" bekannt. Aber sie ist auch Verfasserin von Büchern und Drehbüchern, die sich mit ernsten Themen beschäftigen. Für "Servus Opa, sagte ich leise", erhielt die Autorin den Deutschen Jugendliteraturpreis, für das Drehbuch den Adolf-Grimme-Preis.
An "Elea Eluanda", der neuesten Kreation von Elfie Donnelly, hängt ihr Herz ganz besonders ...
Elfie Donnelly lebt mit ihrem Mann Paul und den Hunden Babu und Devi seit vielen Jahren auf Ibiza.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung