Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Der ewige Fremde
Erinnerungen eines Iraners, der nach Deutschland kam, um Arzt zu werden
Nadjafi, Scharif

Paperback
376 Seiten
ISBN 978-3-8423-7878-0
CHF 27,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Der ewige Fremde

DER EWIGE FREMDE erzählt die eindrückliche Lebensgeschichte von Prof. Dr. med. Scharif Nadjafi, der im Alter von zwanzig Jahren aus dem Iran nach Deutschland kam, um Medizin zu studieren. Schilderungen aus seiner Kindheit lassen uns die politisch-gesellschaftlichen Gegebenheiten der vierziger und fünfziger Jahre unter beiden Shahs der Dynastie Pahlavi miterleben. Sein ereignisreicher Weg zum Chirurgen, Wissenschaftsrat und Professor, sowie zum ausserordentlichen Professor mit mehreren Facharztanerkennungen und Diplomen, war von Freunden und Kollegen, medizinischen Vorbildern und Koryphäen der modernen Chirurgie begleitet. Aber auch von Vorurteilen, Missgunst, Intrigen und Ausländerfeindlichkeit, die ihn immer wieder dazu zwangen Rückschläge einzustecken und zu versuchen, sich mit zusätzlichen Fachkenntnissen zu profilieren. Wir begleiten den Autor auf diesem Weg durch die Schweiz und Deutschland, Europa und Amerika, durch Höhen und Tiefen, Freud und Leid und erleben so einen spannenden und persönlichen Zeitspiegel der letzten acht Jahrzehnte.

Scharif Nadjafi

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung