Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Der FC ImmerGut
Tradition verpflichtet
Gitzen, Theo

Paperback
124 Seiten
ISBN 978-3-7494-7976-4
CHF 11,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Der FC ImmerGut

Der FC ImmerGut
oder: Wenn der Spass - Alkohol im Vordergrund steht, ist die Kreisklasse das Mass aller Dinge!

Das Buch, Der FC ImmerGut, erzählt eine (Tatsachen)-Geschichte, die sich so oder so ähnlich, tausendmal in Deutschland abgespielt hat und sich auch bis heute immer wieder abspielt.
Es basiert auf der Historie von ehemals drei stolzen Vereinen aus Rheinland- Pfalz, dem Grossraum Köln und dem Nordwesten Deutschlands, die zu ihren besten Zeiten Bezirks- und Landesligaluft schnuppern durften.
Um nicht drei Geschichten gleichzeitig zu erzählen, wurden die erlebten Erfahrungen mit den Erzählungen von ehemaligen Spielern und Vereinsfunktionären zu einem Verein, dem
FC ImmerGut zusammengefügt.
Der FC ImmerGut steht quasi für alle Vereine, die eine ähnliche Situation durchgemacht haben bzw. gerade durchmachen.
Schnell werden sich die Helden von Damals in dem Buch ebenso wiederfinden, wie die jungen Akteure von heute.
Das Buch beschreibt desweiteren exakt, wie es um viele Vereine in den unteren Amateurklassen des deutschen Fussballs bestellt ist und warum dem Fussball viele Talente verloren gehen oder erst gar nicht entdeckt werden.
Es wird versucht dem Leser zu vermitteln, dass sich bis heute eigentlich nichts geändert hat und wenn nicht ein Wunder geschieht, sich auch sobald nichts ändern wird.

Theo Gitzen

Mein Name ist Theo Gitzen und ich bin der Autor der Buchreihe Leistungsdiagnostik im Amateur- und Jugendfussball.
Ich wurde 1956 in der Eifel geboren und bin auch dort bis zu meinem fünfzehnten Lebensjahr aufgewachsen, bevor es mich in die Grossstadt zog. In meiner aktiven Fussball-Zeit spielte ich in vielen unterschiedlichen Vereinen, Ligen und auf allen Positionen. 1985 musste ich wegen starker Rückenbe-schwerden mit dem Fussballspielen aufhören. Danach begann eine kleine Karriere als Papa-Trainer in der ich nicht nur meinen Sohn durch verschiedene Jugendmannschaften bis zur A-Jugend begleitete, sondern war auch noch Torwarttrainer bei einer Herrenmannschaft in der Bezirksliga. In meinem Berufs-leben entwickelte ich nicht nur eigene, auf Chipkarten-technologie basierende Verfahren und Produkte, sondern befasste mich auch mit deren Optimierung auf der Basis von tatsächlich erfassten Zahlen, Daten und Fakten Über viele Jahre schaute ich mir die Arbeit von Trainern in unterschiedlichen Vereinen und Mannschaften an. Was ich immer wiederzusehen bekam, waren die subjektiven Einschätzungen und Meinungen zu Leistung und Qualität von Spielern und Mannschaften. Nichts wurde auf wirklich erfassten Leistungswerten beurteilt. Deshalb gründete ich 2013 ein spezielles Fussball-Förder-Projekt (FFP) zur Talent Findung und Optimierung anhand tatsächlich erbrachter Daten-Zahlen und Fakten. Im Zuge der Entwicklung eines standardisierten FFP-Potentialanalyseverfahrens, bei dem 47 aktuelle IST-Werte von Spielern und Spielerinnen erfasst, berechnet und ausgewertet werden, entstand als Short-Version mit 8 Erfassungswerten, die FFP Fussball-Challenge.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung