Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Der Hexpater zu Wormersdorf
Eifel - Krimi
Brühl, Hans

Paperback
240 Seiten
ISBN 978-3-8334-5542-1
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Der Hexpater zu Wormersdorf

Im Rheinland werden ein renommierter Zahnarzt und eine junge Frau umgebracht. Die Kriminalpolizei vermutet ein Beziehungsdrama. Verdächtige gibt es viele: Die Ehefrau des Toten hatte viele Verehrer und die Tote war liiert mit einem Milchtankwagenfahrer, der vielen nicht geheuer ist – er soll sich gelegentlich als Pater verkleiden ...

Hans Brühl

Hans Brühl ist 1947 in Pulheim geboren, Dipl.-Verwaltungswirt, mehr als 51 Jahre Öffentlicher Dienst, seit 2012 pensionierter Oberrechnungsrat. Jahrzehnte war er damit beauftragt, der Verschwendung von Steuergeldern durch Behörden auf die Spur zu kommen. Er kennt die undurchsichtigen Strukturen, die Willkür und die Inkompetenz in staatlichen Einrichtungen in- und auswendig. Als freier Schriftsteller schrieb er unzählige Beiträge für Brieftauben-Fachzeitschriften sowie einschlägige Fachbücher, Abenteuer- und Kriminalromane. Recherchen führten ihn durch die halbe Welt. Seine Beobachtungen der Menschen und des Lebens inspirieren ihn immer wieder aufs Neue. - Seit 2008 ist er Chefredakteur von TaubenMarkt/Die Sporttaube, der grössten privaten Brieftaubenfachzeitschrift der Welt.


http://www.brieftauben-bruehl.de

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung