Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Der kastrierte Schokobär
Sieveking, A.

Paperback
376 Seiten
ISBN 978-3-8391-4225-7
CHF 20,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Der kastrierte Schokobär

Wie viele Frösche muss man eigentlich küssen, bis der sagenumwobene Prinz zum Vorschein kommt?
Diese Frage stellt sich auch Madeleine Brennike. Die Mitdreissigerin hat ein Problem: Sie verliebt sich ständig in Männer, die weder ihre Qualitäten zu schätzen wissen, noch ihre Liebe erwidern. Als hoffnungslose Romantikerin glaubt sie aber an das Märchen vom ‚Traumprinzen‘.
Leider pflastern stapelweise ‚Frösche‘ ihren Weg!
Auch das neueste Objekt ihrer verzweifelten Begierde erweist sich nicht als gute Wahl: Hanno Streuber, ihr neuer Chef. Durch diese Obsession gerät ihr einsames Leben nach und nach vollkommen aus den Fugen.
Oder wird am Ende der Odyssee aus einem vermeintlichen Frosch vielleicht doch noch ein Prinz?

A. Sieveking

A. Sieveking lebt und arbeitet seit vielen Jahren in der Hamburger Medienbranche; die letzten 12 Jahre als freiberufliche Redakteurin, Radio-Moderatorin und Sprecherin (Synchron, Werbung).
Kaum dass sie lesen konnte, vergrub sie sich in die Bücher und lebte sich in die Geschichten hinein. Irgendwann erwuchs dann der Wunsch, selbst Geschichten zu erzählen. Und womit fängt man da am besten an? Richtig, man schreibt über die Dinge, die man entweder selbst erlebt oder in seinem Umfeld in Freud und Leid miterlebt.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung