Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Der letscht Morgestraich oder Romeo und Julia in der Schwyz
Thiriet, Roger
Paperback
52 Seiten
ISBN 978-3-0344-0177-7
CHF 18,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Der letscht Morgestraich oder Romeo und Julia in der Schwyz

"Der letscht Morgestraich - Romeo und Julia in der Schwyz" ist eine auf Schweizer Verhältnisse übertragene Fassung des wohl bekanntesten Liebesdramas der Weltliteratur. Der Autor schrieb sie im Auftrag eines deutschen Verlagshauses, das aber seine Reihe mit Dialektversionen des Shakespeare-Klassikers nach einer Sortimentsbereinigung nicht weiterführte. Das Versepos schildert die schicksalshafte Begegnung zweier unvereinbarer Gegensätze - des Zürcher Jungzünfters Romeo und der Basler Fasnächtlerin Julia - im Rahmen der international berühmten Basler Fasnacht.

Roger Thiriet

Roger Thiriet, lic. phil. I, Jahrgang 1949, ist freischaffender Journalist, Texter und Autor und lebt in Basel, Schweiz. Nach dreissig Jahren in leitenden Funktionen beim Schweizer Radio und Fernsehen SRG, den Privatradios Basilisk und Eviva sowie der Basler Zeitung schreibt er seit 1995 unter anderem die Drehbücher für die baseldeutsche TV-Serie "Café Bâle", die auf dem zweiten Kanal des Schweizer Fernsehens ausgestrahlt wird.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-ANMELDUNG