Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Der Lumpenball
Phantastische Kurzgeschichten aus Pfalz und Kurpfalz
Prodehl, Andreas

Paperback
168 Seiten
ISBN 978-3-7528-1678-5
CHF 10,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Der Lumpenball

»Der Lumpenball«, vier, teils phantastische Novellen aus Pfalz und Kurpfalz.
Im »Stärnpisser« geht es mit drei jugendlichen Abenteurern in den Mannheimer Untergrund, dessen Bunkerlandschaft in den Siebzigern für manch gruselige Überraschung gut war.
In den Sechzigern hingegen trieb die Kimmel-Bande in der Pfalz ihr Unwesen. »Das letzte Opfer der Kimmel-Bande« konfrontiert uns mit dem tödlichen Streben nach »Mehr«.
Frankenstein, »Das Archiv der Träume« und zwei gebrochene Sprunggelenke ergeben eine unterhaltsame Nacht.
»Der Lumpenball« und Mannheims Neckarstadt in der Nachkriegszeit spielen die Hauptrolle in einem Thriller um ein Fussballspiel, das beinahe nicht stattgefunden hätte.

Andreas Prodehl, Pfälzer Autor und Musiker mit starken Wurzeln in Mannheim verknüpft in vier Kurzgeschichten Pfalz und Kurpfalz.
Stolze Nachbarn, die viel gemeinsam haben.
Nach der »Neckarstadt Sinfonie« der zweite Blick in die Region an Rhein und Neckar.

Andreas Prodehl

Andreas Prodehl, Autor, Musiker, Fotograf und manchmal auch Schauspieler, schreibt seit einigen Jahren Romane, Kurzgeschichten und Reiseberichte. Zusammen mit ausgesuchten Musikern bringt er seine Texte und Songs bei ganz speziellen musikalischen und komödiantischen Lesungen seinem Publikum zu Gehör. Jahrgang 1964, entschied er sich, seinen Brotberuf aufzugeben und als Schriftsteller zu arbeiten.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung