Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Der Plasmanebel
Ehrhardt, Ehrenfried

Paperback
208 Seiten
ISBN 978-3-8311-1290-6
CHF 22,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Der Plasmanebel

Clifford Fairman, Mediensprecher des reformierten Weltsicherheitsrates, hat es nicht leicht. Soeben sind Presseberichte erschienen, in denen behauptet wird, der Sicherheitsrat halte Informationen über eine menschheitsbedrohende kosmische Gefahr, einen Plasmanebel, zurück. Und er soll nun im Auftrag seines Chefs der Weltpresse dieses Verhalten erklären und nur so viele Informationen zukommen lassen wie unbedingt notwendig ...
Als Extraterrestier aus der Richtung des Nebels eine Warnung schicken, wird fieberhaft nach Möglichkeiten gesucht, der Gefahr vor Ort zu begegnen. Der Menschheit bleibt schliesslich noch ein einziger, bisher geächteter Weg. Dazu müssen junge Leute sich selbst in einer Weise einbringen, die für Menschen bisher undenkbar war und deren wirkliche Folgen niemand übersieht.

Ehrenfried Ehrhardt

Prof.Dr. Ehrenfried Ehrhardt, Jahrgang 1942, lehrte und forschte viele Jahre an einer Berliner Hochschule. Seit 1993 lebt er mit seiner Familie in Thüringen.
"Der Plasmanebel" ist der erste Science Fiction Roman des Autors. Die Handlung wird in weiteren Bänden fortgesetzt.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung