Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Der Scout
May, Karl

Paperback
184 Seiten
ISBN 978-3-8370-3437-0
CHF 40,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Der Scout

Die spannende Erzählung "Der Scout" von Karl May schildert den Kampf des Ich-Erzählers (Old Shatterhand) und des Westmannes Old Death gegen den Ku-Klux-Klan.

Siegfried Augustin schreibt:
„Ich habe selten ein so eindrucksvolles Buch gelesen. Die Figur des Old Death, des "Alten Todes", seine inneren Seelenkämpfe (die eindrucksvoll mit den Bergen und Tälern der Bolson de Mapimi, einer Landschaft in Mexiko verglichen und beschrieben werden), machen das Buch zu einem einmaligen Erlebnis.... Auch die Indianerkämpfe, die realistisch gezeichnet werden und - was für May selten ist - ohne Versöhnung beendet werden, sind plastisch dargestellt und in der Tat ein ‚erzählerisches Glanzstück’, wie Heinz Stolte, der erste Karl-May-Biograph in seiner Studie: ‚Der Volksschriftsteller Karl-May"’bereits 1936 korrekt bilanzierte.
Insbesondere die Schuld- und Sühne-Thematik um den Westmann Old Death (für mich neben Old Wabble in Old Surehand die eindrucksvollste Figur Karl Mays überhaupt) hat mich tief beeindruckt und nicht mehr losgelassen.“

Karl May

Karl Friedrich May war einer der produktivsten Abenteuerschriftsteller und zählte jahrzehntelang zu den meistgelesenen Schriftstellern Deutschlands

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung