Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Der stille Terrorist - Roman
Thriller
Fiegl, Rainer A.

Paperback
132 Seiten
ISBN 978-3-941758-26-1
Verlag: DeBehr Verlag
CHF 18,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Der stille Terrorist - Roman

Berlin - Neujahrsnacht. Eine detonierende Bombe reisst in einer Diskothek hunderte Unschuldige in den Tod...
Mit seinem packenden, brandaktuellen Thriller liefert Rainer A. Fiegl die Anatomie eines verheerenden Terroranschlags, der die Welt in eine Krise stürzt, aus der nur die Entschlossenheit und der Mut einzelner Rettung verprechen. Der kalte Krieg hat sich entspannt, doch noch immer liegen sich die Blöcke der Supermächte misstrauisch lauernd gegenüber. Die islamischen Staaten Afrikas und des Nahen Ostens haben sich in einem gigantischen Gottesstaat, der Vereinigten Arabischen Volksrepublik unter der Führung des Diktators Assifa, vereinigt... Der islamische Terrorismus regiert die Welt.
Mit Sachkenntnis und reichhaltiger Bildsprache entwirft der Autor ein Szenario des Schreckens. Freunde von action- und spannungsgeladener Literatur kommen bei dieser packenden, brandaktuellen Fiktion voll auf ihre Kosten. Sie lieben Tom Clancy? Lesen Sie FIEGL!

Rainer A. Fiegl

Rainer A. Fiegl, geboren 1944, hat Ingenieurwissenschaften studiert und war in Ost und West als Computerexperte tätig. Trotz seiner südtiroler Abstammung hielten ihn die Behörden jahrelang in der DDR fest und gestatteten ihm erst nach internationalen Protesten 1979 die Ausreise in den Westen. Seine utopischen Bücher spielen fast alle in der nahen, noch erlebbaren Zukunft. Viele seiner Visionen sind bereits Wirklichkeit geworden.
Rainer A. Fiegl ist wieder ein spannender Roman der Spitzenklasse gelungen.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung