Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Der Tod des Auswanderers
Sauder, Markus; Sauder, Thomas
Paperback
248 Seiten
ISBN 978-3-7460-8871-6
CHF 28,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Der Tod des Auswanderers

Die wahre Geschichte eines deutschen Auswanderers in Kanada.

"Papa", fragten wir, "was wirst du denn da tun?". "Rinderzucht auf einer Farm im Norden der Provinz Quebec", teilte er uns mit. "Rinderzucht? Aber du hast doch hier einen Installationsbetrieb".
Und so ging es hin und her mit Fragen und Antworten. Wir pendelten zwischen Schock und Aufregung, die Verwandtschaft zwischen Schock und Trauer.
Wie kam Karl Sauder zu dieser Entscheidung? Wer war Karl Sauder als Mensch, Vater und Geschäftsmann? Wie lief die Auswanderung ab und wie hat sie die Familie berührt? Wie lief es in Kanada? Dieses Buch beantwortet diese Fragen und beschreibt die sagenhafte Geschichte des Karl Sauder:
In Deutschland (1934-1975): Klempnersohn, Installationsmeister, Geschäftsführer, Unternehmer, Politiker, Fussballschiedsrichter und Vereinsvorsitzender, Basketballvorstand, Angler, Brieftaubenzüchter, Segelflieger, Segler, Afrika Missionar, Familienvater, Skatspieler, Auswanderer.
In Kanada (1975-1986): Viehzüchter, Hühnerzüchter und Schlachthofbesitzer, Rapsbauer, Heubauer, Klempner, Spirituosenvertreter, Goldsucher, Hauptaktionär einer Goldmine, Rotarier, Jäger, Angler.
Gestorben am 22. März 1986 in Kanada und beerdigt in Koblenz-Horchheim.

Es ist eine Geschichte, die ihre Schatten bis zum heutigen Tag wirft, mit ungeheuerlichen Auswirkungen auf viele Menschen. Wir erzählen diese Geschichte mit Humor, Ironie, Sarkasmus und etwas Trauer. Zum 30. Todestag unseres Vaters wird es Zeit, der Welt mitzuteilen, dass nicht alles Gold ist, was in Kanada glänzt.

Markus Sauder

Markus Sauder wurde 1964 in Koblenz-Horchheim, Deutschland als zweites Kind von Karl und Helga Sauder geboren. Markus absolvierte die Sekundärschule in Val d'Or, Quebec, Kanada wie sein Bruder und studierte Ingenieurwesen an der University of Western Ontario in London, Ontario, Kanada. Er arbeitete drei Jahre als Ingenieur bei Curwood Packaging (Canada) Ltd. in Ontario bis 1991 und ist seitdem als leitender Ingenieur bei Philip Morris International beschäftigt. Er wohnt mit seiner Frau Lisa und Kindern Timothy und Leo in Neuchatel, Schweiz.

Thomas Sauder

Thomas Sauder wurde 1959 in Koblenz-Horchheim, Deutschland als erstes Kind von Karl und Helga Sauder geboren. Thomas absolvierte die Sekundärschule in Val d'Or, Quebec, Kanada und studierte Ingenieurwesen an der McGill UNiversity in Montreal, Quebec. Er arbeitete hauptberuflich als Ingenieur bei Proctor & Gamble und als leitender Angestellter bei Andres Wines Ltd in Ontario, Kanada bis zu seinem Vorruhestand Ende 2015. Er wohnt mit seiner Frau Kelly-Lee in Hamilton, Ontario, nahe Ihren Kindern Kassandra und Thomas Jayson und Ihren Enkeln Kyra, Chase und Kallum. Thomas ist seit zehn Jahren erfolgreicher Autor von Büchern für Fussballtrainer.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung