Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Der verpasste Tanz
Wilcke, Mario

Paperback
156 Seiten
ISBN 978-3-86812-321-0
Verlag: Mauer Verlag
CHF 17,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Der verpasste Tanz

Dies ist die authentische Erzählung über die beiden Protagonisten Christiane und Marco, welche sich nach der gemeinsamen Schulzeit 27 Jahre später wieder sehen.

Bereits nach wenigen Zeilen kann sich der Leser in den erzählenden Marco hineinversetzen, dessen Gefühle und Gedanken nachvollziehen.
Nach der gemeinsamen Schulzeit gingen Christiane und Marco ihres Weges, lebten das vorgezeichnete Leben.
Nachdem es zu einem ersten Kontakt via Internet gekommen war folgt ein reger Mailaustausch, eine erste emotionale Annäherung.
Das Leben selbst hat diese intensive, vielschichtige und facettenreiche Geschichte verfasst, eine Geschichte, in der sich der Leser selbst wiederfinden kann, die zum Nachdenken anregt.
Die besonderen Verflechtungen, die Beziehungen die wir im Leben eingehen und lösen, die uns berühren und prägen machen das Leben aus und zeichnen den Menschen als soziales Wesen.
Eine moderne, ehrliche und direkte Erzählung die unter die Haut geht und nachdenklich stimmt.

Diese Zeilen spiegeln den Charakter dieses Buches sehr gut wider: … Natürlich waren auf der anderen Seite meine Bedenken auch sehr stark, denn ich wollte nicht schon wieder leiden müssen und ich weiss bis heute nicht, wie stark Christianes Gefühle für mich sind. Es könnte auch sein, dass ihr die finanziellen Sicherheiten die sie ja letztendlich bei ihrem Mann hat viel mehr bedeuten.
Weiterhin besteht auch die Möglichkeit, dass sich Christiane, durch das Wiedersehen mit mir, in einer willkommenen Schwärmerei verloren hat die dann auch ganz schnell wieder vorbei sein kann und letztlich ich derjenige bin der wieder ins Stolpern gerät.

Wie gesagt, ich bin wiedermal hin- und hergerissen zwischen wohltuenden Gefühlen und Angst, dass wir versuchen einen Traum zu realisieren der dann ganz schnell wie eine Seifenblase platzen wird. ...“

Mario Wilcke

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung