Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Der vierte Ort
Wickli, Christoph
Paperback
272 Seiten
ISBN 978-3-8334-7169-8
CHF 38,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Der vierte Ort

Ein junger Mann, ein Student, jobbt in den Semesterferien in der Nähe seines Wohnortes in der Schweiz in einer Fabrik, in der Lebensmittel, Frühlingsrollen, hergestellt werden. Zu dieser Zeit ereignet sich in Amerika der wohl folgenreichste Terroranschlag der jüngeren Vergangenheit: Am 11. September werden zwei zivile Flugzeuge in das World Trade Center gelenkt. Schnell ist man sich sicher, dass die Terrororganisation El Kaida unter ihrem Anführer Osama bin Laden dafür verantwortlich ist.
Doch hier, in diesem kleinen Ort in der Schweiz, ergibt eine Serie von unerklärlichen Zufällen ein ganz anderes Bild. Das scheinbar Alltägliche wird plötzlich lesbar als konzise Beschreibung des Attentates. Belege führen zum einzigen wirklichen Beweismittel, welches aber auch die Polizei nicht zu überzeugen scheint.
Der anscheinende Organisator bin Laden verschwindet sehr schnell von der Liste der wirklich Verdächtigen und erscheint in einer kontroversen Doppelrolle als letzter von offizieller Seite angebotener Schlüssel zu einer gewaltlosen Lösung und zu einem niemals vermuteten Werk. Es scheint einzig eine Wiederherstellung des Ursprungskonzeptes, welches in Täterhand gefallen war, möglich. Die wirklichen Urheber und tatsächlichen Organisatoren von 9/11 bleiben auch hier namenlos und unauffindbar.

Christoph Wickli

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung