Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Des Atheisten Spiel
Die Sonne
Nebesky, Jana

Paperback
176 Seiten
ISBN 978-3-7460-3465-2
CHF 13,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Des Atheisten Spiel

Krankenhaus.
Ein Kind hört eine Stimme, die es auffordert, sich zu stellen, die Wahrheit zu sagen. Geht es um die Geschichte des Atheisten?

Olymp.
Atheist liegt auf der Lauer. Seine Mutter Aphrodite, die Göttin der Liebe, hatte viele Verehrer. Sieben Götter kommen infrage, sein Vater zu sein. Doch wer ist der richtige? Sie alle lachen und verneinen die Vaterschaft. Kurzerhand entführt Atheist die sieben Götter und seine Mutter in ein paralleles Universum, in den Kern der Sonne, um herauszufinden, wer ihm seine Liebe und Fürsorge verwehrt.
Atheist ist ein Liebeskind. Und um die Flamme der Liebe zwischen seinen Eltern wieder auflodern zu lassen, spielen sie ein Spiel. Das Spiel.

Jana Nebesky

Jana Nebesky wurde in Deutschland geboren. Neben ihrem Studium veröffentlichte sie ihr Erstlingswerk "Des Atheisten Spiel".

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung