Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Des Deutschen Vaterland
Gereimtes und Ungereimtes
Kettlack, Johannes

Paperback
156 Seiten
ISBN 978-3-7431-1533-0
CHF 20,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Des Deutschen Vaterland

Des Deutschen Vaterland wurde in der jüngsten Zeit Entwicklungen und politischen Entscheidungen ausgesetzt, auf die der Bürger sich nur schwer einen Reim machen kann: Verwicklung in kriegerische Auseinandersetzungen, Streit in Europa und Uneinigkeit in Deutschland bezüglich der Flüchtlingspolitik, Ruf nach deutscher Führung, Verarmung von Millionen trotz hoher Steuereinnahmen und anstössig hoher Gehälter der Manager, ausufernder Lobbyismus, Korruptheit in Politik und Betrug in der Autobranche, Versagen in der Bildungspolitik, widersprüchliche und wendereiche Politik im Bund, Vernachlässigung ganzer Bevölkerungsgruppen, Versagen der Medien als kritische Begleiter von Politik, ihre Entfremdung von der Mehrheit der Bevölkerung durch Kolonisierung der deutschen Sprache, Flucht der Bürger in extreme Parteien oder Rückzug ins Privatleben. Auf all dies hat sich der Autor seinen Reim gemacht.

Johannes Kettlack

Johannes Kettlack, 80, schreibt seit seiner Pensionierung gesellschaftskritische Romane und politische Gedichte. Bis 2002 war er Lehrer und Schulleiter an mehreren Schulen im In- und Ausland. Er ist verheiratet, hat drei Töchter und zwei Urenkel, deren Schicksale ihm nicht zuletzt wegen der Klimakrise sehr am Herzen liegen.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung