Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
deutschkrank
Die Abschaffung des Unglücks, Bd. 2
Buggert, Christoph

Hardcover
244 Seiten
ISBN 978-3-937550-26-8
Verlag: Nachttischbuch-Verlag
CHF 36,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

deutschkrank

Julia sucht ihren seit Jahren verschollenen Vater. Sie findet auf der Piazza Bologni einen stummen Strassenmusiker, der Opfer eines Menschenexperiment zu sein scheint - und einen jungen Psychiater, der ihr verfällt. Er hilft, Rätsel ihrer Familiengeschichte zu entschlüsseln.

In Christoph Buggerts Roman geraten die Reisen ins Ich, nach München und Palermo zur Abrechnung mit den Wunden der Vergangenheit. Auch der deutschen.

Christoph Buggert

Christoph Buggert, 1937 in Swinemünde geboren, wuchs in Stargard/Pommern, Halle an der Saale und Bremen auf.
Er gilt als wagemutiger Hörspielmacher und bekam dafür internationale und deutsche Auszeichnungen.
Von 1976 bis 2002 war er Leiter der Hörspielabteilung des Hessischen Rundfunks.

Christoph Buggert und seine Romane: "Das Pfarrhaus" (1988), "Lange Reise" (2002) "Deutschlandbesuch" (2006), "Im vierten Zimmer der Zeit" (2014) und zuletzt "Verunsicherung" (2019).

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung