Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Die Alternative wäre Dorsch gewesen
Geschichten und Gedichte
Sukov, Leander

Paperback
84 Seiten
ISBN 978-3-943977-61-5
Verlag: Kulturmaschinen
CHF 11,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Die Alternative wäre Dorsch gewesen

Geschichten über den Windkraftunternehmer Altmann, der im einem Zugabteil Erster Klasse bei der Fahrt durch den Bahnhof Hamburg-Harburg aus der Welt verrückt und zur Pflege an die Ostsee geschickt wurde; nebst wunderschöner Gedichte von Tod und Grauen und einer Geschichte über Eleonore Klappfuss, die Sachen machen kann (und es auch tut). Auch einige Kleinigkeiten unklarer literarischer Art befinden sich im Buch.

Leander Sukov

Leander Sukov, 1957 in Hamburg geboren, schreibt seit seiner Jugendzeit. Schon früh
veröffentlichte er Gedichte in Literaturzeitschriften, Kurzgeschichten und Novellen folgten.
Sukov ist u.a. Mitglied der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft, des Verbandes deutscher Schriftsteller und gehört dem PEN Zentrum Deutschland an.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung