Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Die drei Amulette
Gerwinski, Markus

Paperback
456 Seiten
ISBN 978-3-7431-3862-9
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Die drei Amulette

Der Falkenflug geht weiter. Lesen Sie hier, wie sich die Ereignisse aus Band 1 "Die Hörige" fortsetzen:
Nach einer Reihe bizarrer Prüfungen im Turm des Magiers Xagadeos gibt dieser dem jungen Paar einen Zauber, um den Quell der Schatten zu finden, den Ort, dem die Dämonen entspringen und an dem sie gebannt werden können. Der Zauber erfordert drei der Amulette, mit denen die Verräter im Dienste der Jattar die Dämonen befehligen.
Doch selbst wenn sie die drei Amulette zusammentragen, bleibt es doch unsicher, ob Gunids rätselhafte Zauberkraft ausreicht, um den Quell der Schatten zu schliessen. Denn ihre Macht kommt und geht, und immer dringlicher stellt sich Gunid die Frage, was die Natur dieses Zaubers ist, der sie befähigt, den Dämonen zu gebieten ...

Markus Gerwinski

Markus Gerwinski, geboren 1972 in Essen, schrieb bereits als Jugendlicher SF- und Fantasy-Geschichten. Parallel zu seinem Studium der Physik und seiner späteren Tätigkeit als Softwareentwickler erschienen seine ersten beiden Romane "Mjöllnirs Erben" (1999, MG-Verlag) und "Das Lied der Sirenen" (2006, Blitz-Verlag). Letzterer liegt seit 2016 bei BoD in Neuauflage vor.

Seit 2011 konzentriert sich Markus Gerwinski ganz auf seine künstlerischen Tätigkeiten. Neben dem Romanschreiben betätigt er sich unter anderem als Zeichner und Rollenspieldesigner. Gemeinsam mit seiner Frau Sandra Gerwinski arbeitet er an dem Rollenspiel-Regelwerk "Heroen". Die Reihe "Das Verwunschene Land" ist sein Debut als Autor von Kaufabenteuern.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung