Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Die Farben der Träne
Eine Sammlung von Gereimtheiten
Voss, Fabian

Paperback
116 Seiten
ISBN 978-3-7481-6591-0
CHF 8,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Die Farben der Träne

Die Farben der Träne ist ein einfühlsamer Kanon kurzer Schriften, die auf lyrische Weise erzählen, Monologe halten oder schlicht Emotionen, Personen und Zustände beschreiben. Der Text sucht den Leser zu einer Reise einzuladen, auf welcher er tiefe Einblicke in die Licht- und Schattenseiten der menschlichen Seele erhält - die Rolle eines Dichters in den Verwicklungen der Postmoderne erforscht - das Streben nach Innovation in der Informationsflut der digitalen Medien erfährt und kritisch reflektiert, wie Menschen mit sich selbst und ihrer Umwelt umgehen. Die stilistische Bandbreite reicht dabei von klassischer Poesie mit einer festen Struktur, über experimentelle Lyrik mit freiem Reimschema, bis hin zu modernen Hip-Hop Texten.

Fabian Voss

Lotus ist ein selbstgelernter Dichter aus Schleswig-Holstein mit einem kämpferischen, gegenströmigen Stil. Er hat bereits in seinem elften Lebensjahr regelmässig Gedichte geschrieben und zehn Jahre später angefangen, sich selber ernsthaft als Künstler zu verstehen, der danach strebt, seine Leser zum Nachdenken zu bewegen. Seine Werke schwanken von emotionalen Selbstbekenntnissen bis zu harscher Sozialkritik, die durch oftmals ausfallende Sprache und sehr direkte Formulierungen auffällt.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung